Überspringen zu Hauptinhalt
+49 36920 71 8 71 info@golf-eisenach.de

Golfen mit den Besten – Ein Reisebericht

Vom 18. – 22. September 2016 fand in Berlin das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Die Mannschaft der WK II der Wartburgschule hat sich über das Landesfinale im Golf für diesen Höhepunkt qualifiziert.

Mit dem Zug und viel Optimismus ging es in die Hauptstadt. Am ersten Tag wurde eine Proberunde auf dem Golfplatz Gatow gespielt und unser Team musste feststellen, dass die Fähigkeiten, welche während der kurzen Golfausbildung erlangt wurden,  nicht ausreichen, um mit den besten deutschen Golfspieler der Altersklasse einen 18 Loch Parcour zu spielen. Die Verantwortlichen des Golfclub Gatow hatten für eine solche Konstellation vorgesorgt. Unser Team erhielt von 2 lizensierten Golflehrern einen intensiven Golfkurs. An zwei Tagen wurde das Putten, Chippen, Pitchen und Abschlagen geübt und theoretisches Wissen über diese sehr spannende Sportart vermittelt. Am letzten Spieltag konnte unsere Mannschaft auf dem Kurzplatz eine kleine interne Runde spielen und das gelernte schon recht gut umsetzen. Lucas Uth zeigte hier die beste Leistung und benötigte für die 6 Löcher die wenigsten Schläge. Als Preis gab es eine Packung Golfbälle und einen Golfschläger.

Auch das Rahmenprogramm des Bundesfinales konnte sich sehen lassen. Eine Schifffahrt von Potsdam bis zum Wannsee und die große Abschlussveranstaltung in der Max – Schmeling – Halle sorgten für gute Stimmung und der ein oder andere Kontakt konnte geknüpft werden.

Insgesamt eine erfahrungsreiche und erlebnisreiche Woche für Jonas, Björn, Oliver, Fabio und Lukas, die sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Einen großen Dank an die Verantwortlichen des Golfclubs Eisenach im Wartburgkreis e.V.  für die finanzielle und materielle Unterstützung und an den Pro Mark Whitlam für die Vorbereitung unserer Jungs.

René Krause / Sportlehrer

An den Anfang scrollen
X