Überspringen zu Hauptinhalt
+49 36920 71 8 71 info@golf-eisenach.de

18. Rosenwunder

18. Rosenwunder-Turnier im Wartburg Golfpark :

42 Damen aus Hessen, Thüringen, Bayern und Sachsen trafen sich im „Wartburg Golfpark“, um an der 18. Auflage des Rosenwunder-Turniers teilzunehmen. Um 12:00 Uhr ging es per Kanonenstart auf die Runde.

In „Dauerschlaufe“ gab  zu Essen und zu Trinken von selbstgemachten Salaten ,Deftigem sowie tollen Kuchensorten. Alle anwesenden Damen waren begeistert von der guten Rundenverpflegung, die von Rita Thomas und Elvira Warken den Spielerinnen gereicht wurde.

Nach dem Spiel trafen sich alle Golfrinnen in der Gastronomie. Nach einem guten Essen rief Angela Tautz zur Siegerehrung und teilte den Anwesenden mit, dass in 4 Wertungsklassen gespielt wurde und es auch mehrere Sonderwertungen zu gewinnen gab. Die Klasse C gewann Edith Jahn vom GC Neustadt vor Janka Grätsch und Susanne Unger aus Eisenach. In der Klasse B konnte sich Angela Tautz vor Sigrid Nitschke und Sigrid Romeis, alle vom Golfclub Eisenach, durchsetzen. Der Sieg in der Klasse A ging an Gabriela Ullmann vom Thüringer Golfclub, Sie konnte Barbara Lindig und Veronica Claure auf die Plätze verweisen. Die beste Runde des Tages und somit auch Gewinnerin der Bruttowertung, spielte Astrid Bergmann vom Golfresort Weimarer Land.

Was wäre ein „Rosenwunderturnier“ ,wenn es nicht auch um Caritatives gehen würde. Die Damen des Golfclubs Eisenach riefen zu einer Spende für den Service Club „Soroptimisten Eisenach“ auf, die sehr viel Gutes in der Region tun. So kamen 500€ zusammen die Frau Tautz an die Präsidentin Frau Katrin Schwertfeger übergeben konnte.

Mit guten Gesprächen, kühlen Getränken und viel guter Laune ist der Abend auf der wunderschönen Terrasse des „Restaurante Trattoria“ ausgeklungen.

An den Anfang scrollen
X