Überspringen zu Hauptinhalt
+49 36920 71 8 71 info@golf-eisenach.de

JOKA MATCHDAY plus 2021

Zum 2. Mal richteten die Firmen JOKA und CONSTRUCTA den „JOKA MATCHDAY plus 2021“ im Wartburg Golfpark aus. Der „Joka Matchday plus“ ist eine bundesweite Serie, deren Gewinner sich für das Bundesfinale qualifizieren können. Die Sieger aus diesen Finals, qualifizieren sich wiederum für das Europafinale in Spanien.

71 Spieler/innen machten sich von Tee 1 und Tee 10 ab 10:30 Uhr auf den Weg um die begehrten Preise auszuspielen. Sie wurden während der Runde sehr gut von Adrian Malinescu und seinem Sohn mit Getränken versorgt, was alle sehr freute.

Zur Siegerehrung: JOKA Repräsentant Herr Virks stellte kurz die Firma vor und informierte die Anwesenden, dass die Firma JOKA seit 2020 die größte Amateurserie im Golf ausrichtet. Herr Virks übermittelte die Grüße der Geschäftsleitung, bedankte sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme am Turnier und lobte die sehr gute Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Er wies darauf hin, dass es ohne das Engagement von Adrian Malinescu (Firma Constructa) dieses Turnier im Wartburg Golfpark nicht geben würde. Als Fazit kündigten Herr Virks und Herr Malinescu an, dass es auch 2022 einen JOKA MATCHDAY plus, im Wartburg Golfpark geben wird. Mitglieder, Gäste und Verantwortliche freuten sich darüber sehr. Mit dieser Nachricht verbreitete Herr Virks noch bessere Laune, die so schon während des Turniers und auch auf der Terrasse hoch und sehr gut war. Als weiterer Höhepunkt wurden noch die Paarungen zum „JOKA Rules Tournament Serie 2er Texas Scramble Matchplay 2021“ ausgelost. Danach klang der Abend auch entspannt aus und man konnte in viele lächelnde Gesichter blicken.

Großer Dank auch noch einmal an alle die sich am Sonntag am Birdiepool beteiligt haben. 540 € waren im Topf um einen Sieger in der Competition am Loch 4 zu finden. Leider konnte sich kein Spieler in die Siegerliste eintragen. Im letzten Jahr ebenfalls am Loch 4 waren es sogar 5 Spieler !!! die das Birdie spielen konnten. Für den einen schlecht, für viele gut, denn nun geht der gesamte Pott zur Unterstützung unserer Jugendarbeit auf das Jugendkonto. Großer Dank an alle die sich an der Aktion beteiligt haben.

Tagessieger wurden, bei den Herren, Thomas Meyer mit 32 Bruttopunkten und bei den Damen, Julia Manß (15 Jahre alt !!!)  mit 24 Bruttopunkten. In den Netto Klassen A-C gewann die Klasse A: Sven Holze, die Klasse B: Nadine Kunkel und die Klasse C: Ines Tonndorf. Den Gewinnern gratulieren wir recht herzlich für die Qualifikation zum Bundesfinale.

Nochmals großer Dank an Norman Virks von der Firma JOKA und Adrian Malinescu, alle Golferinnen und Golfer erlebten einen wunderschönen Golf Tag und freuen sich schon jetzt auf den JOKA MATCHDAY 2022.

An den Anfang scrollen
X