Überspringen zu Hauptinhalt
+49 36920 71 8 71 info@golf-eisenach.de

9. BMW Golf Cup 2017

Freude am Golfen! …hieß es am Samstag, dem 08. Juli 2017, bereits zum 9. Mal auf dem Golfplatz des Golfclub Eisenach im Wartburgkreis e.V. anlässlich des BMW Golf Cup 2017. Wenn das BMW Autohaus Langenhan einlädt, lassen sich unsere Mitglieder nicht lange bitten und so starteten ab 10 Uhr, 84 hochmotivierte Golferinnen und Golfer, um am Ende das ersehnte Einladungsticket zum BMW Landesfinale in den Händen halten zu können.

Zum Landesfinale am 09. September 2017 in München fahren die jeweils Ersplatzierten der Wertungsklassen Herren A, Herren B, Damen und Sonderwertung C. In den Sonderwertungen Nearest to the Pin und Longest Drive wurden jeweils die besten Herren und die besten Damen gesucht.

Bei idealem Golfwetter kämpften sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Platz, dass es bei 84 Golfern auch mal zu kurzen Wartezeiten kam, steckten alle gut weg. Zwischenzeitlich drehte das Versorgungs-Cart seine Runden, die ein oder andere erfrischende Abkühlung (alkoholisch oder nicht) nahmen alle dankend an. Nach 9 Löchern wartete die Half-Way Verpflegung und brachte Stärkung für die anschließende zweite Hälfte. Das der Flight um unseren Professional Sinjin Macnab, Daniel Eckert und Arne Kirsch gute 15 Minuten eher im Clubhaus eintraf als geplant, sorgte in der Küche kurz für Hektik, da die Finger-Food Pizzen stets frisch und pro Flight zubereitet werden.

Im Anschluss ging es für alle Golferinnen und Golfer zur, mittlerweile, traditionellen Charity-Aktion. Diesmal galt es exakt zu Putten! Das dies bei einer Entfernung zum Loch von guten 10 Metern auch etwas mit Glück zu tun hat, mussten sich alle “Charity-Putter” eingestehen. Dennoch bewies Andreas Neumann gleich am Anfang: Es ist nicht unmöglich! … als er einen Ball “versenkte”. Dies heizte auch die Zuschauer auf der Clubterasse an und so konnten am Ende 195,00 € für den Guten Zweck eingenommen werden. Im Los entschied Heinke Leutheuser das kleine Charity-Event für sich und freute sich über einen Gutschein zum “VIP-Besuch” der Deutschen Tourenmeisterschaften am 09. September auf den Nürburgring.

Nach einigen Erfrischungen auf der Sonnenterasse mit Blick zur Wartburg ist gegen 19:00 Uhr das Bufett eröffnet worden. An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an die Trattoria Toskana, für die Bereitstellung eines wunderbaren Abendbufetts. Nach dem Essen folgte, mit der Siegerehrung, der Höhepunkt des Abends.

Nachfolgend die Platzierungen der Wertungsklasse Herren A (HCP Pro bis 12,4):

1. Platz Herren A Frank Kirsch mit 43 Netto Punkten
2. Platz Herren A Andreas Neumann mit 39 Netto Punkten
3. Platz Herren A Daniel Hellmann mit 38 Netto Punkten

In der Wertungsklasse Herren B (HCP 12,5 bis 28,4) sind folgende Ergebnisse gespielt worden:

1. Platz Herren B Angelo Avdyli mit 45 Netto Punkten
2. Platz Herren B Andreas Schrader mit 37 Netto Punkten
3. Platz Herren B Mike Margraf mit 37 Netto Punkten

In der Sonderwertungsklasse C (HCP 28,5 bis 36) freuten sich über Platzierungen:

1. Platz Klasse C Eckhard Jungermann mit 44 Netto Punkten
2. Platz Klasse C Axel Rommel mit 44 Netto Punkten
3. Platz Klasse C Sylvia Miralles Lara mit 41 Netto Punkten

Die Damen Netto Wertung (HCP Pro bis 28,4) entscheiden folgende Golferinnen für sich:

1. Platz Damen Sabine Anhöck (GC Mühlberg) mit 44 Netto Punkten
2. Platz Damen Angela Tautz mit 40 Netto Punkten
3. Platz Damen Jana Jäkisch (GC Mühlberg) mit 36 Netto Punkten

In der Brutto-Wertung konnten sich folgende Golfer durchsetzten:

1. Platz Brutto Herren Daniel Eckert mit 31 Brutto Punkten
1. Platz Brutto Damen Lilli Modner mit 24 Brutto Punkten

Folgende Golfer haben in den Sonderwertungen die besten Ergebnisse gespielt:

Nearest to the Pin Damen Sabine Anhöck (GC Mühlberg) mit 4,70 Metern zur Fahne
Nearest to the Pin Herren Angelo Avdyli mit 2,50 Metern zur Fahne
Longest Drive Damen Angela Tautz mit 172 Metern
Longest Drive Herren Frank Kirsch mit 230 Metern

Im Anschluss klang das Turnier auf der Clubterasse aus. Für eine perfekte Oraganisation und ein rundum gelugenes Golftrunier gilt unser Dank im besondern dem Autohaus Langenhan, stellvertretend Andrea Langenhan und Marco Preuß. Bereits während der SIegerehrung ist die Zsuage für das BMW Golf Turnier in 2018 verkündet worden. Worauf wir uns schon jetzt sehr freuen!

Die Ergebnisliste im Detail können Sie in unseren Ergebnisportal einsehen:

Turnierergebnisse

An den Anfang scrollen
X